Jobs

Sie finden hier eine Übersicht über die Stellenangebote aller Einrichtungen, die dem Gemeinschaftswerk angegliedert sind. Möchten Sie nur in einer bestimmten Einrichtung arbeiten, wählen Sie diese bitte im Servicemenü aus. Bitte beachten Sie, dass wir bei Online-Bewerbungen nur Dokumente im PDF-Format berücksichtigen können.

Pädagogische Fachkraft (w/m)

Die Mauritiusschule im Ökumenischen Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH, ist eine private Schule mit dem Förderschwerpunkt ganzheitliche und motorische Entwicklung in Zweibrücken-Wattweiler.

Ab 14.08.2017  suchen wir eine pädagogische Fachkraft (w/m) Teilzeit (22 Std./Woche). Bei Bewährung  Erhöhung auf eine ganze Stelle (33 Std./Woche). Die Stelle ist vorerst bis zum 22.06.2018  befristet.

Ihre Aufgaben:

Einsatz im Schulunterricht
Betreuung von Kindern im heilpädagogischen Bereich

Wir erwarten von Ihnen:

abgeschlossene Berufsausbildung Erzieher
hohes Engagement
fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
Teamfähigkeit
Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten Ihnen:

Mitarbeit in einem engagierten Team
gutes Arbeitsklima
Entgelt auf Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVL)
Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
gezielte, qualifizierte Einarbeitung
Angebote im Bereich der Gesundheitsprävention

Eintrittstermin: 14.08.2017

Rückfragen:

Klaus Weber
-Schulleiter Mauritus-Schule-
Tel.: 06332/8707-0

Bewerbung bitte an:

Mauritius-Schule Zweibrücken

Schulacker 12

66482 Zweibrücken

 

Die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH betreibt Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Beeinträchtigungen sowie langzeitarbeitslose Menschenin der Pfalz und in der Saarpfalz. Als Teil des Gemeinschaftswerks bieten die Ludwigshafener Werkstätten ein vielfältiges Angebot an Betreuungsdienstleistungen und Beschäftigungsmöglichkeiten für erwachsenen Menschen mit unterschiedlichsten Förderschwerpunkten an.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir, zunächst befristet für zwei Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

                                   Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w)


Die Aufgabenstellung umfasst die Leitung und Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe von Menschen mit überwiegend geistigen Beeinträchtigen.

Ihre Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) ist Voraussetzung für Ihre Mitarbeit.

Voraussetzungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Arbeitserzieher (m/w) / zur Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung (m/w) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrungen im Bereich Werkstätten
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • zielorientierte und engagierte Arbeitsweise
  • Sozial- und Beratungskompetenzen sowie Teamfähigkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übersenden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich im PDF-Format, an

bewerbung-luw@gemeinschaftswerk.de oder schriftlich an

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH
Ludwigshafener Werkstätten
Rheinhorststr. 30
67071 Ludwigshafen

Die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH betreibt Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Beeinträchtigungen sowie langzeitarbeitslose Menschen in der Pfalz und in der Saarpfalz. Als Teil des Gemeinschaftswerks bieten die Ludwigshafener Werkstätten ein vielfältiges Angebot an Betreuungsdienstleistungenund Beschäftigungsmöglichkeiten für erwachsenen Menschen mitunterschiedlichsten Förderschwerpunkten an.

Zur Unterstützung unseres Teams in der Tagesförderstätte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

                                          pädagogische Fachkraft (m/w) in Vollzeit

 

Zu Ihren Aufgaben zählen u. a.

  • Begleitung, Förderung und Assistenz von Menschen mit schwerst-mehrfacher Beeinträchtigung
  • Gestaltung zuverlässiger Sozialkontakte zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
  • Hilfe bei der Bewältigung von alltäglichen Anforderungen
  • Basale Erfahrungen von Kommunikation und Interaktion sowie ganzheitliche Bewegungs- und Wahrnehmungsaktivitäten

Wir bieten Ihnen

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ideen einbringen können
  • eine gezielte und qualifizierte Einarbeitung in einem kollegialem Arbeitsklima
  • Entgelt auf Grundlage des TVöD sowie damit verbunden eine Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • eine arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersvorsorge
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote im Bereich der Gesundheitsprävention

Voraussetzungen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in den Ausbildungsberufen Erzieher, Arbeitserzieher, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Heilerziehungspflege, Heilpädagogik oder Ergotherapie
  • idealerweise erste Berufserfahrungen im Bereich der Tagesförderstätten
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • zielorientierte und engagierte Arbeitsweise
  • Sozial- und Beratungskompetenzen sowie Teamfähigkeit und Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Ihre Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) ist Voraussetzung für Ihre Mitarbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann übersenden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich im PDF-Format, an

bewerbung-luw@gemeinschaftswerk.de oder schriftlich an

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH
Ludwigshafener Werkstätten
Rheinhorststr. 30
67071 Ludwigshafen

 

Die Ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH bietet in seinen Einrichtungen in der Pfalz und Saarpfalz gezielte Unterstützung, Begleitung, Förderung und Beschäftigung für Menschen mit Beeinträchtigungen und Langzeitarbeitslose.

Die WESTPFALZ-WERKSTÄTTEN betreuen, beschäftigen und qualifizieren in fünf Betriebsstätten über 850 Menschen mit Beeinträchtigungen aus Stadt und Kreis Kaiserslautern sowie dem Kreis Kusel.  Für die Mitarbeit in unserem  Bistro Stellwerk auf dem Dorfplatz in Weilerbach suchen wir  in Teilzeit

 

eine/n Koch/ Köchin

 

mit einem Stundenumfang von  30 Stunden pro Woche.

 

Ihre Aufgaben umfassen die Zubereitung der typischen Bistrogerichte in enger Zusammenarbeit mit unseren Werkstattbeschäftigten.

 

Wir erwarten von Ihnen Erfahrung im modernen á la Carte- Geschäft, Freude im Umgang mit Menschen mit Behinderungen, eine kooperative Arbeitsweise, Führerschein Klasse B, Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten zwischen 10.00 und 24.00 Uhr.

 

Wenn Sie entsprechendes Fachwissen und vor allem Engagement mitbringen, erwartet Sie ein anspruchsvolles und interessantes Arbeitsgebiet in einem aufgeschlossenen und kreativen Mitarbeiterteam. Ihre Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsge­mein­schaft Christlicher Kirchen (ACK) ist Voraussetzung Ihrer Mitarbeit. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.gemeinschaftswerk.de oder unter 06371-936237 (Frau Sander).

Sollten Sie sich für eine Mitarbeit interessieren, richten Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.08.2017 an die

 

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH

Westpfalz-Werkstätten
Bruchwiesenstraße 31
66849 Landstuhl
Telefon (06371) 936-0
Telefax (06371) 936-109

 

Die Ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH betreibt Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderungen sowie langzeitarbeitslose Menschen in der Pfalz und in der Saarpfalz. Mobile Dienste im ÖGW Pfalz GmbH betreut Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlichen und mehrfachen Behinderungen oder psychischen Erkrankungen.

Für unsere Abteilung Ambulanter Pflegedienst suchen wir ab sofort Assistenzkräfte für den Bereich Betreuung, Nachtbereitschaft und Hauswirtschaft. Die Stellen sind vorerst befristet auf ein Jahr .

Ihre Aufgaben:

Unterstützung von Menschen mit angeborenen oder durch Alter erworbene Beeinträchtigungen im Wohnprojekt NILS im Goetheviertel, Kaiserslautern

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation
  • hohes Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • gutes Arbeitsklima
  • Entgelt auf Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
  • arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gezielte, qualifizierte Einarbeitung
  • Angebote im Bereich der Gesundheitsprävention

Eintrittstermin:

ab 01.10.2017

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung – und gegebenenfalls Rückfragen – an:

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH
mobile Dienste
Ingrid Haus (Leiterin)
Langwiedener Str. 12
66849 Landstuhl
Telefonnummer 06371/934-405
E-Mail: mD@gemeinschaftswerk.de

Bitte beachten Sie, dass wir bei Online-Bewerbungen nur Dokumente im PDF-Format berücksichtigen können.

Die Simotec GmbH ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Alleingesellschafter ist die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH in Landstuhl.

Das Kochwerk der Simotec GmbH bietet anspruchsvolle Lösungen rund um Gemeinschaftsverpflegung und Catering.

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/-in als

Küchenhelfer/in

in Teilzeit 20,00/pro Woche

 

Ihr Profil:

- Erfahrung im Bereich Catering, Regenerieren/Finishen von Speisen

- Aufbau und Betreuung von Buffets

- Begeisterung für Lebensmittel und Warenkenntnisse

- Kenntnisse in Zubereitung von Speisen nach Rezeptur

- Erfahrung im Bereich Essensausgabe (Bistro)

- Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten

- Ausgeprägte Kundenfreundlichkeit

- Hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit

- Führerschein Klasse 3, Klasse B

 

Ihre Aufgaben:

- Eigenständige Zubereitung verschiedener kalter und warmer Speisen nach Rezeptur

- Mithilfe bei Caterings

- Mithilfe im hauseigenen Bistro

- Strenge Einhaltung der Frische- und Qualitätsstandards

nach Internen und externen Vorgaben ( Lebensmittel- und Hygienevorschriften, HACCP )

 

Wir bieten ihnen:

- Mitarbeit in einem engagierten inklusiven Team

- Betriebsinterne Vergütungsverordnung

- Weiter und Fortbildungsmöglichkeiten

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit 20 Std. /Woche. Die Möglichkeit einer Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Befristung besteht.

Wir bitten um Ihre schriftliche Bewerbung bis 13.08.2017. Weitere Informationen unter www.simotec-kochwerk.de oder per E-Mail unter info@simotec-kochwerk.de.

Simotec GmbH

Kochwerk

Hans-Geiger-Str. 8

67661 Kaiserslautern

Die Ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH betreibt Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderungen sowie langzeitarbeitslose Menschen in der Pfalz und in der Saarpfalz. Die Reha-Westpfalz im ÖGW Pfalz GmbH in Landstuhl bietet ein vielfältiges Angebot zur Förderung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Für unsere Einrichtung Reha-Westpfalz, Abteilung Wohnangebote, suchen wir ab sofort

Gesundheits- und Krankenpfeger(innen) / Erzieher(innen) / Heilerziehungspfleger(innen) / Altenpfleger(innen)

in Teilzeit (15, 19,5 oder 29,25 Stunden/Woche).

Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr befristet. Die Möglichkeit einer Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Befristung besteht.

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz von Menschen mit Behinderung in einer Wohngruppe
  • pflegerische Versorgung
  • Mitwirkung bei der Freizeitgestaltung
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung der Teilhabeplanung

Wir erwarten:

  • eine abgeschlosse Berufsausbildung
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Weiterbildungsfreude
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten Ihnen:

  • gezielte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Arbeitsatmosphäre
  • Vergütung auf der Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit Jahressonderzahlung
  • arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung
  • zahlreiche Angebote im Bereich Gesundheitsprävention

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich im PDF-Format oder schriftlich an:

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH
Reha-Westpfalz
Frau Karen Jentzer
Langwiedener Str. 12
66849 Landstuhl

Telefon: 06371/934-481
Email: kJentzer@gemeinschaftswerk.de

Die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz  GmbH in Landstuhl betreibt als ökumenischer Träger Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in der Pfalz und im Saarland.

Für unsere Blieskasteler Werkstätten in Blieskastel-Lautzkirchen, in denen 114 Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in Produktions-und Dienstleistungsbereich unterschiedlicher Branchen beschäftigt werden, suchen wir ab sofort

 

                                                                            eine/n Steuerfachangestellte/n.

Die Stelle ist zunächst in Teilzeit (30 Std) mit der Perspektive auf Vollzeit vorgesehen.

Ihre Aufgaben:

  • Finanz-, Anlagen-, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Erstellen von Berichten, Auswertungen und Statistiken zur Vorlage an die Einrichtungsleitung
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen
  • Jahresabschlussarbeiten
  • Controlling

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellte/n oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/-in
  • sehr gute Fachkenntnisse und IT-Kenntnisse
  • Kenntnisse in der Personalabrechnung sind von Vorteil
  • mehrjährige Berufserfahrung, Engagement, Teamfähigkeit
  • Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten Ihnen:

  • Entgelt auf Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
  • arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung
  • gezielte, qualifizierte Einarbeitung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Eintrittstermin: ab sofort

Bewerbung bitte an:

Wir bitten um schriftliche Bewerbung per Mail (ausschließlich PDF) oder per Post bis zum 28.07.2017:

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz  GmbH

Blieskasteler Werkstätten

z. H. Frau Paulus

Im Industriering 7

66440 Blieskastel

uHoffmann-Palzer@gemeinschaftswerk.de

Weitere Information erhalten Sie unter www.gemeinschaftswerk.deWir senden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht an Sie zurück.  

 

Die Simotec GmbH ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Alleingesellschafter ist die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH in Landstuhl.

Das Kochwerk der Simotec GmbH bietet anspruchsvolle Lösungen rund um Gemeinschaftsverpflegung und Catering.

Wir suchen ab sofort eine/n Mitarbeiter/-in als

Kommissionierer/in,

Logistiker/in Warenein- und ausgang

Ihr Profil:

 Erfahrung im Bereich Kommissionierung/Logistik

 Begeisterung für Lebensmittel und Warenkenntnisse

 Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung

 Hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit sowie Zuverlässigkeit

 IT-Kenntnisse (MS Office Programme)

 Führerschein Klasse 3 / Klasse B und C1

Ihre Aufgaben:

 Allgemeine Lagertätigkeiten im Wareneingang (Annahme, Kontrolle, Verräumung)

 Zuverlässige Kommissionierung der Kundenbestellungen anhand des Ordersatzes/Lieferscheinen

 Sorgfältige Vorbereitung der Ware für den Transport

 Strenge Einhaltung der Frische- und Qualitätsstandards nach internen und externen Vorgaben (Lebensmittel- und Hygiene-vorschriften, HACCP)

Wir bieten Ihnen:

 Mitarbeit in einem engagierten inklusiven Team

 Betriebsinterne Vergütungsordnung

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit 40 Std. /Woche. Die Möglichkeit einer Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Befristung besteht.

Wir bitten um Ihre schriftliche Bewerbung bis 31.07.2017. Weitere Informationen unter www.simotec-kochwerk.de oder per E-Mail unter info@simotec-kochwerk.de.

Simotec GmbH

Kochwerk

Hans-Geiger-Str. 8

67661 Kaiserslautern

Gesellschafter: Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH

Die Ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH betreibt Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderungen sowie langzeitarbeitslose Menschen in der Pfalz und im Saarland. Für unsere Wohn- und Förderstätte Haus im Westrich in Kusel mit insgesamt 88 Plätzen suchen wir für den Bereich Wohnen zur Erweiterung unseres Teams                                           

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
  • Altenpfleger (m/w), Erzieher (m/w)
  • Heilerziehungspfleger (m/w)
  • Fachkräfte mit Helferausbildung

in Teilzeit mit 19,5 oder 29,25 Std./Woche.

Ihre Aufgaben

  • Assistenz für Menschen mit Behinderungen
  • Übernahme von pflegerischen und pädagogischen Aufgaben
  • Mitwirkung bei der Freizeitgestaltung
  • Mitwirkung bei Erstellung und Umsetzung der Teilhabepläne

Ihr Profil

  • Fachliche, persönliche und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend-, und Bereitschaftsdienst
  • Mitglied in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

Wir bieten

  • Vergütung nach TVöD
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
  • Arbeitgeberfinanzierte kirchliche Zusatzversorgung
  • Urlaubsregelung auf Basis des TVöD

 

Achtung! Wir können aktuell noch Stellen für ein

  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

in der Tagesförderstätte anbieten.

 

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH
Haus im Westrich
Trierer Straße 83
66869 Kusel

www.gemeinschaftswerk.de                                                  

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Einrichtungsleiter Ulrich Weißenauer unter der Tel. 06381/9205-0 gerne zur Verfügung.

Die Blieskasteler Werkstätten beschäftigen 125 Menschen mit psychischer Beeinträchtigung in Produktions- und Dienstleistungsbereichen unterschiedlicher Branchen.

Träger ist die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH.

Zur kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt

                                                                  eine/n Qualitätskoordinator/in

Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Die Stelle ist zunächst befristet. Es besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Der Stellenumfang beträgt 0,5 Stellen; in Verbindung mit weiteren Aufgaben besteht die Möglichkeit einer Vollzeitbeschäftigung.

Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Umsetzung der TÜV Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015 und der AZAV
  • Steuerung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen
  • Beratung der Führungskräfte
  • Organisieren von internen Schulungen und Anleitung von Mitarbeitern
  • Qualitätsüberwachung von Roh-, Hilfs – und Betriebsstoffen
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Risikomanagements

Anforderungen:

  • Technische oder handwerkliche Berufsausbildung und Zusatzqualifikation im Bereich Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Qualitätsüberwachung und im Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 9001:2008 und 9001:2015)
  • Kenntnisse in der Produktionssteuerung und -überwachung
  • Hohe Motivation und Interesse an der qualitativen Weiterentwicklung von Arbeitsplätzen für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen (vor allem MS Office)

Wir bieten

  • ein anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsfeld
  • Entgelt auf Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes (TVöD)
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
  • Arbeitgeberfinanzierte kirchliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gezielte, qualifizierte Einarbeitung
  • Angebote im Bereich der Gesundheitsprävention

Ihre Mitgliedschaft in einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist Voraussetzung für Ihre Mitarbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann übersenden Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Post oder E-Mail (nur PDF, max. 5 MB).

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH

Blieskasteler Werkstätten

Im Industriering 7

66440 Blieskastel

uHoffmann-Palzer@gemeinschaftswerk.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gemeinschaftswerk.de

Wir senden Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht an Sie zurück.

 

Die Simotec GmbH ist ein Integrationsunternehmen und beschäftigt Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Alleingesellschafter ist die Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH in Landstuhl.

Wir suchen ab sofort für Kaiserslautern und Landstuhl

Teamleiter/Vorarbeiter  (m/w) in Vollzeit

für eine Anlage zur Reinigung von Mehrwegpackmitteln.

Ihr Profil:

  • Handwerkliche Ausbildung im Metall- oder Elektrobereich,
  • Erfahrung mit Anlagen- und Steuerungstechnik
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Hohes Maß an Engagement, Teamfäfigkeit sowie Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (Früh- und Spätschicht)
  • Wertschätzendes Haltung gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen

Ihre Aufgaben

  • Organisation des Produktionsprozesses
  • Vorbereitung und Überwachung der Reinigungsanlagen
  • Umsetzung der Qualitätsanforderungen inkl. Dokumentation
  • Durchführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Anleitung und Schulung der MitarbeiterInnen

Wir bieten ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten inklusiven Team
  • Betriebsinterne Vergütungsordnung

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle mit 40 Std./Woche. Die Möglichkeit einer Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Befristung besteht.

Wir bitten um Ihre schriftliche Bewerbung bis 31.08.2017. Weitere Informationen unter www.simotec-kochwerk.de oder per E-Mail unter info@simotec-kochwerk.de.

Simotec GmbH

Hans-Geiger-Str. 8

67661 Kaiserslautern

KOMM ZUR REHA-WESTPFALZ!!!

Für unsere Einrichtung Reha-Westpfalz, Abteilungen Tagesförderstätte, Wohnangebote, Integrative Kindertagesstätte und Schule mit den Förderschwerpunkten ganzheitliche und motorische Entwicklung, suchen wir ab sofort interessierte, motivierte Menschen, die sich im Rahmen eines BFD/ FSJ engagieren wollen.

Deine Aufgaben:

  • Begleitung, Unterstützung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Tätigkeiten aus den Bereichen Pflege, Pädagogik, Therapie
  • Alltagsgestaltung und Mitgestaltung von Gruppen- und Freizeitaktivitäten
  • Administrative Tätigkeiten

Was wir von Dir erwarten:

  • Offenheit gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit

Wir bieten Dir:

  • Arbeit in einem professionellen interdisziplinären Team
  • Qualifizierte Begleitung und Einarbeitung
  • Einblick in verschiedene Berufsfelder aus den Bereichen Pädagogik, Pflege und Therapie
  • Hospitationsmöglichkeiten in weiteren Abteilungen und Einrichtungen des ÖGW
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme bei Ausflügen und Freizeiten
  • Vergütung gemäß der relevanten Richtlinien
  • Vielfältige Angebote im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Möglichkeiten neue Erfahrungen zu sammeln

… und jede Menge Spaß!

Ein BFD/ FSJ kann als Vorpraktikum oder als Wartezeit auf einen Studienplatz anerkannt werden.

Zudem bieten wir verschiedene Praktika z.B. zur Berufsorientierung oder im Rahmen unterschiedlicher Ausbildungen an.

Eintrittstermin:

Ab sofort

 

Bewerbungen sowie weitere Informationen bei:

Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH
Reha-Westpfalz
Walter Mühlhölzer
Langwiedener Str. 12
66849 Landstuhl

Tel.: 06371/934-342
Email: wMuehlhoelzer@gemeinschaftswerk.de

Bei Bewerbungen, die per Email versendet werden, können nur PDF-Dateien akzeptiert werden.

Die Ökumenische Gemeinschaftswerk Pfalz GmbH betreibt Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderungen sowie langzeitarbeitslose Menschen in der Pfalz und in der Saarpfalz. Die Reha–Westpfalz in Landstuhl bietet ein vielfältiges Angebot zur Förderung und Betreuung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Ihre Aufgaben:

- Mitwirkung in den Bereichen:

                - Personalmanagement

                - Projektmanagement

                - Controlling / Finanz- und Rechnungswesen

                - Betriebliches Gesundheitsmanagement

- ggf. Durchführung eigener Projekte im Rahmen der Abschlussarbeit

Wir bieten Ihnen:

- Qualifizierte Einarbeitung

- Übertragung von umschriebenen Aufgaben

- Einblick in verschiedene Arbeits- und / Berufsfelder

- Hospitation in anderen Abteilungen der Reha-Westpfalz und anderen 
   Einrichtungen des Ökumenischen Gemeinschaftswerkes

- Pauschale Vergütung

- Flexible Arbeitszeiten

- Angebote im Bereich d. Gesundheitsprävention

Wir erwarten von Ihnen:

- Eingeschriebene/r Student/in der Fachrichtung Sozialwissenschaften 
  (Pflege- und Gesundheitsmanagement) oder Wirtschaftswissenschaften    
  (BWL) oder andere vergleichbare Studiengänge

- Offenheit gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen

- Selbstständige Arbeitsweise

- Teamfähigkeit

- Zuverlässigkeit

Eintrittstermin:

Nach Absprache

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an:

Sarah Weltz (Projektbeauftragte)

Telefonnummer: 06371 – 934 140

E-Mail: sWeltz@gemeinschaftswerk.de

Aufgrund von Viren-Gefahr ist es zur Zeit nicht möglich, E-Mails mit Office-Anhängen (Word, Excel, …) zu schicken. Wenn Sie eine entsprechende Datei mailen möchten geht dies, indem Sie eine PDF-Datei erstellen und diese an die E-Mail anhängen.

In allen Bereichen des Gemeinschaftswerks bieten wir die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren. 

Ihre Aufgaben:

Begleitung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen bei verschiedenen Aktivitäten und bei der pflegerischen Versorgung. Administrative Tätigkeiten im Bereich Verwaltung/Wirtschaftsdienst sowie weitere mögliche Aufgaben wie Unterstützung der Hausmeister bei handwerklichen Arbeiten, Fahrdienst, Mithilfe bei Veranstaltungen.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen
  • Zuverlässigkeit
  • Kreativität

Wir bieten Ihnen:

  • Bundesfreiwilligendienst (BFD), Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Betriebs-/Sozialpraktikum, Berufspraktikanten, freiwillige Tätigkeit 
  • Schul-/Schnupperpraktikum
  • Anerkennungsjahr
  • Praxissemester
  • Anerkennungspraktikum für Auszubildende
  • Teamarbeit in kleinen Gruppen
  • Einblick in verschiedene Berufsfelder aus den Bereichen Pädagogik, Pflege und Therapie
  • Kennenlernen der Therapiebereiche wie Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie
  • Hospitationsmöglichkeiten in weiteren Abteilungen
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme bei Ausflügen und Freizeiten
  • Praktikantenvergütung/Vergütung nach dem Bundesfreiwilligendienst

Eintrittstermin:

nach Absprache

Bitte richten Sie Ihre Rückfragen an:

Geschäftsstelle
Jessica Nicolaus
Tel. 06371 6188-41
Email: jNicolaus@gemeinschaftswerk.de

Blieskasteler Werkstätten
Eva Paulus
Tel. 06842 9226-0
Email: ePaulus@gemeinschaftswerk.de

Haus im Westrich
Ulrich Weißenauer
Tel.: 06381 9205-0
Email: uWeissenauer@gemeinschaftswerk.de

Ludwigshafener Werkstätten
Rainer Riedt
Tel.: 0621 6373-111
Email: rRiedt@gemeinschaftswerk.de

Mauritius-Schule
Klaus Weber
Tel.: 06332 8707-0
Email: kweber@mauritiusschule-zw.de

mobile Dienste
Ingrid Haus
Tel.: 06371 934-402
Email: iHaus@gemeinschaftswerk.de

Neue Arbeit Westpfalz
Gabi Schellhammer
Tel.: 0631 41688-0
Email: gSchellhammer@gemeinschaftswerk.de

Reha-Westpfalz
Walter Mühlhölzer
Tel.: 06371/934-343
Email: wMuehlhoelzer@gemeinschaftswerk.de

Simotec / Kochwerk
Christine Ohnesorg
Tel.: 06301 7994-110
Email: cohnesorg@simotec-kl.de

Westpfalz-Werkstätten
Silvia Riemer
Tel.: 06371 5909-00
Email: sriemer@gemeinschaftswerk.de

Hinweis:
Bei Anfragen per Email oder Post bitte unbedingt die Telefonnummer, unter der Sie tagsüber erreichbar sind, angeben.

Mehr anschauliche Informationen über Pflegeberufe finden Sie unter http://www.pflege-westpfalz.de/